Banner mit Pekinesen - Gericht

Mini Pekinese

Ein Mini Pekinese Ein Mini Pekinese ist eine Züchtung, welcher zu den reinrassigen Pekinesen zählt, allerdings etwas kleiner als der "normale" Pekinese ist. Der Mini unterscheidet sich im Charakter nicht von seinen "großen" Verwandten, sondern ist nur von der Größe etwas kleiner und leichter und genauso zuckersüß. Er wiegt im Durchschnitt ca. 5 kg.

Mini Pekinese Welpen

Wer sich für einen kleinen Mini unter den Pekinesen entscheidet, der hat die Wahl für einem sehr süßen, anhänglichen und verschmusten Hund getroffen. Durch seine Größe ist er auch gut als Wohnungshund geeignet, welcher nicht den allergrößten Bewegungsdrang hat. Aber natürlich können die Kleinen auch richtig aufdrehen und wild umher tollen. Auch über Spaziergänge freut sich der Hund, nur all zu weit sollen diese nicht ausfallen.

Es gibt Züchter, welche sich auf diese Art der Pekinesen spezialisiert haben. Falls Sie einen Mini Pekinese kaufen möchten, achten Sie darauf, dass Sie sich an einen vertrauensvollen Züchter wenden, welcher der Zucht viel Liebe entgegenbringt. Auf was Sie achten müssen, wenn Sie einen Pekinesen kaufen, können Sie hier nachlesen.

Unsere Lilly

Lilly ist auch ein Minipekinese. Ihre Mutter ist ein reinrassiger Mini Pekinese und der Vater ein normaler Pekinese. Das Resultat ist unsere verschmuste Maus, welche sehr viele Streicheleinheiten und menschliche Nähe sucht. Das sie nachts mit im Bett schläft, versteht sich schon fast von alleine.

Wer also einen kleinen, zuckersüßen Hund möchte, der ist bei dieser Rasse genau richtig. Aber lassen Sie sich nicht täuschen. Auch die kleinen sind sehr tapferer und charakterstarke Hunde. Auch Sie beschützen Ihr Heim und Ihre Menscheneltern so gut sie eben können!



Das ist unser Pekinese Lilly

Was leckeres zu Fressen?


Kennt ihr das auch, wenn euch das Fressen nicht schmeckt oder euch davon schlecht wird? Wie meine Eltern das gelöst haben ist unglaublich einfach: hier klicken!