Banner mit Pekinesen - Gericht

Hexenschuss beim Hund

Trauriger Hund nach Hexenschuss

Neulich konnte Lilly von Jetzt auf Gleich nicht mehr laufen. Sie zitterte, konnte sich nicht hinlegen und wenn man sie auf den Arm nehmen wollte, dann jammerte sie. Was sie hatte war mir in dem Moment noch nicht bewusst...keine Ahnung. Ich beobachtete es noch eine Zeit lang und entschloss mich dann beim Tierarzt anzurufen. Nach meiner Beschreibung war sein erster Kommentar: Bandscheibenvorfall. Ich erschrack natürlich nach der Diagnose, da Lenny (der Pekinese einer Freundin) auch im Alter von drei Jahren mit ständigen Rückenproblemen zu kämpfen hatte. Ich achte zwar immer darauf, dass Lilly keine Treppen runter läuft, da dass ja nicht gut ist für kleine Hunde, aber wenn Sie schneller ist als ich, dann läuft sie dann doch schon mal runter...

Die Diagnose vom Tierarzt

Ich und mein Mann sind dann also zum Tierarzt gefahren. Er hat sie erstmal durchgecheckt und stellte dann Hexenschuss beim Hund Lilly fest. Er hat Ihr dann eine Spritze gegeben gegen die Schmerzen und zur Muskelentspannung Tabletten für zuhause. Es ging dann auch relativ schnell wieder besser und unser Pekinese Lilly läuft seit dem irgendwie komisch, so als hätte Sie Angst vor Stufen.

Vollzeitpflege für unsere Maus

Unser Schatz ist ja nun mal schlau und wusste die Situation natürlich auch für sich auszunutzen. Am Abend ging es ihr eigentlich schon wieder ganz gut und der Hexenschuss beim Hund Lilly schien wirklich besser zu sein. Aber das muss man seinen Herrchen natürlich nicht direkt mitteilen. So legte Sie sich dann den ganzen Abend neben meinen Mann ins Büro, welcher dort arbeitete und bewegte sich keinen Meter, sondern schaute ganz traurig. So kam es dann dazu, dass mein Mann Ihr den ganzen Abend das Fressen vor das Mäulchen legte, aber natürlich nur die ganz leckeren Dinge. So gab es im Abstand von 30 Minuten mal leckere Käsehäppchen oder ganz leckeres Toast mit Leberwurst. Das ging den ganzen Abend so bis in die Nacht rein. Als es dann Schlafenszeit war lief sie natürlich ganz schnell ins Bett. Eine Wunderheilung war geschehen (-:

Und so schaut das dann aus...





Das ist unser Pekinese Lilly

Was leckeres zu Fressen?


Kennt ihr das auch, wenn euch das Fressen nicht schmeckt oder euch davon schlecht wird? Wie meine Eltern das gelöst haben ist unglaublich einfach: hier klicken!