Banner mit Pekinesen - Gericht

Chihuahua Pekinese

Das ist ein Chihuahua und ein Pekinese Ein sehr süßer Vertreter der Pekinesenmischlinge ist der Chihuahua Pekinese. Da der Chihuahua ein sehr kleiner Hund ist, wird der Mix aus Beiden natürlich auch sehr klein. Charakterlich passen beide Hunderassen gut zusammen, da beides Schoßhunde sind und gern gemütlich vor sich hin dösen. Sowohl der Chihuahua als auch der Pekinese sind gut in der Wohnung zu halten, soweit man ihnen natürlich auch genügend Auslauf gibt. Dies kann sowohl durch das Austoben im Garten, als auch durch Spaziergänge erfolgen.

Der Chihuahua Pekinese Mischling entzückt durch sein süßes Aussehen und seine Anschmiegsamkeit. Seine Menschen sind für Ihn sehr wichtig und er sucht oft Schmuseeinheiten, welcher der Mischling auch mit aller Vehemenz einfordert.

Sind Sie sich sicher, wirklich einen solchen Mischling daheim zu haben? Fall nein, informieren Sie sich hier doch über einen Hunde DNA Test. Mit Hilfe dieses Testes können Sie sicher sein, welche Hunderassen in Ihrem Liebling stecken.

Chihuahua Pekinese Mischling

Unsere Lilly hatte auch schon mal eine Begegnung mit einem Chihuahua. Das war im Sommerurlaub 2011, als wir mit unserem Pekinesen in Bodenmais, im Bayrischen Wald waren. Lilly war begeistert von Amadeus (so hieß der Chihuahua). Sie spielten und tollten in der Gegend herum und waren kaum zu bändigen. Kaum vorstellbar, was da für ein munterer Mischling heraus gekommen wäre. Aber nach ausgiebigen Spiel, war dann Amadeus auch schon weg und weiteres passierte zum Glück nicht.

Auch in unserer Nachbarschaft lebt ein Chihuahua-Terrier Mix. Auch er versteht sich blendend mit unserem Pekinesen. Die beiden Rassen scheinen wirklich hervorragend zu harmonieren. Insofern können wir aus unserer Erfahrung nur sagen, dass ein solcher Mischling eine Bereicherung für die Familie sein wird und seinen Menscheneltern ein Leben lang treu sein wird.

Woher bekomme ich einen Mischling

Wer genau einen solchen Mix aus Pekinese und Chihuahua haben möchte, der sollte im Internet auf die Suche gehen. Besonders auf Facebook gibt es eigene Gruppen für Hundemixe. Wer dort anfragt, der hat eine hohe Chance einen solchen süßen Mix zu finden um ihn in die Familie aufzunehmen. Auch Inserate in Hundezeitschriften helfen oft weiter. Die Suche lohnt sich aber in jedem Fall, wird man doch mit einem neuen Familienmitglied beglückt...



Das ist unser Pekinese Lilly

Was leckeres zu Fressen?


Kennt ihr das auch, wenn euch das Fressen nicht schmeckt oder euch davon schlecht wird? Wie meine Eltern das gelöst haben ist unglaublich einfach: hier klicken!