Banner mit Pekinesen - Gericht

Pekinese Lenny kommt wieder mal !!

Zwei Pekinesen spielen

Lillys bester Freund Lenny, übrigens auch ein Pekinese, kommt, um bei uns 14 Tage Urlaub zu machen. Er war ja schon öfters da, wenn meine Freundin mit Familie in den Urlaub fährt. Aber diesmal ist es richtig lang und das bringt nicht nur Spaß. Mit zwei Hunden alleine zu laufen die man beide nicht unbedingt frei lassen kann, ist eine Herrausforderung. Der eine schnüffelt links, der andere zieht nach rechts..... das wird ein Spaß. Ich denke die große Runde laufen wir dann wenn mein Mann abends zuhause ist . Meine Freundin meint, ich kann den dicken,so nennen wir liebevoll Lenny, ohne Leine laufen lassen, aber ich bin da immer etwas skeptisch, denn schließlich hab ich keine Lust, dass mir ein Hund wegläuft und ich dann ewig suchen muss . Ich bin ja auch verantwortlich für Lenny und will nicht, dass Lolle heimkommt und Lenny ist weg . Zum Glück verstehen die beide sich sehr gut und es macht immer Spaß den beiden beim Toben im Garten zu zuschauen.

Eine Woche ist vorbei..

So, ein Woche ist Lenny jetzt schon bei uns und ganz ehrlich, es ist manchmal schon anstrengend . Mit zwei alleine laufen mit zwei Leinen hab ich mir doch einfacher vorgestellt. Lenny zieht nach rechts, Lilly schnüffelt nach links bin immer froh wenn mein Sohn sich bereit erklärt mit zu gehen oder wenn abends mein Mann da ist und mit geht. Die Nächte waren am Anfang auch nicht so toll. Zwei Uhr nachts ist Lenny wach und schläft meist nicht mehr vor vier, dann schnauft er neben dem Bett oder leckt sich in aller Ausgiebigkeit. Bei meiner Freundin ist das ok, die wohnt auf zwei Etagen und hört ihn so nicht. Sie meinte ja ich soll ihn ins Wohnzimmer legen mit Körbchen und die Glastür zu machen, hab ich auch getan! Das Ergebnis war nicht wirklich toll, der Dicke hat mir erst mal schön die Gardine markiert , wahrscheinlich um uns zu sagen: Das habt ihr jetzt davon, wenn ihr mich einsperrt! Also wieder Türen auf und halt nicht so toll schlafen. Es ist sowieso faszinierend wie unterschiedlich die Charaktere von Hunden sein kann, obwohl beide Pekinesen sind . Unsere Maus schläft nachts durch und ist nachts auch richtig genervt von Lenny . Das ewige extrem schnüffeln von Lenny nervt auch, aber deswegen lässt meine Freundin ihn auch frei laufen, weil sie das auch nervt immer stehen zu bleiben! Ich trau mich nicht ihn frei zu lassen , denn er hört nicht wirklich. Na ja, jetzt ist er noch eineinhalb Wochen da und wir lieben ihn doch sehr!! Denn schließlich sind wir ja erst durch ihn auf den Hund gekommen...



Das ist unser Pekinese Lilly

Was leckeres zu Fressen?


Kennt ihr das auch, wenn euch das Fressen nicht schmeckt oder euch davon schlecht wird? Wie meine Eltern das gelöst haben ist unglaublich einfach: hier klicken!